NAViGATiON

HOME WEBMiSS AWARDS GUESTBOOK LiNK ME AFFiLiATES EXiT

GB - PiCZ

LiEBE GRUESSE FRiENDSHiP SONSTiGES TRAUER P / M B. TAGE FEAT.


iNTERAKTiV

EXTRAS CODES TUTORiALS CONTESTS MY MUSiC BDAYLiST SERViCE WANTED


Credits

Layout brushes Textur

COUNTER


Statistiken

Preciious - Desiign

DREAM EFFEKT

DREAM - EFFEKT


Stufe:Einfach Mittelmäßig



Ja. Ich versuche euch mal zu erklären, wie man den Dreameffekt mit Gimp macht. Es ist wirklich nicht schwer.

Zuerst öfnet ihr natürlich das Bild, dass ihr bearbeiten wollt. Ich werde dieses hier benutzen:

Bild

Nun müsst ihr die Ebene duplizieren (Ebene -> Ebene duplizieren).
Habt ihr das getan, werdet ihr das Bild nun verschwimmen lassen. Dazu geht ihr auf Filter -> Weichzeichner - Gaußscher Weichzeichner.

Nun wird sich ein Fenster öffnen, in dem euer Bild schon verschwommen in der Bildvorschau ist. Dort könnt ihr einstellen, wie stark das Bild verschwommen sein soll. Ich habe mal 7 genommen.

Bild
Ihr schließt das Fenster wieder (beim Schließen auf alle Reiter schließen klicken!)

Jetzt müsst ihr das Bild multiplizieren. Das macht ihr, indem ihr auf Dialoge -> Dock hinzufügen -> Ebenen, Kanäle und Pfade geht. Dort wird sich wieder ein Fenster öffnen. Ihr müsst den Modus nur auf Multiplikation umstellen & schon seid ihr fertig (beim Schließen wieder auf alle Reiter schließen klicken!).

Bild

Jetzt vereint ihr die Ebene noch nach unten (Ebenen -> Ebene nach unten vereinen) & schon seid ihr fertig. (:

Ich habe das Bild noch etwas aufgehellt & es kam das hier heraus..

Bild

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=